SPENDENABSETZBARKEIT NEU 2017
 
X

Wir sind auch weiterhin auf Ihre Unterstützung angewiesen

Unsere Kontonummern lauten:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002
BIC: RLNWATWW

PSK
IBAN: AT77 6000 0000 0240 0000
BIC: OPSKATWW

Jeder Euro zählt!

ALTRUJA-BUTTON-M91M

Aktuelles

Ein sonniger Tag im Leben von Laura

Beim 4. Blaulicht-Fußballturnier in Atzenbrugg kämpften bei schweißtreibenden Temperaturen 16 Mannschaften der Blaulichtorganisationen von Polizei über Justiz bis zum Roten Kreuz um den Turniertitel Blaulichtmeister 2015. Als Sonnentag wird der kleinen Laura aus dem Bezirk Melk diese großartige Benefizveranstaltung in Erinnerung bleiben, konnte doch Organisator Andreas Diemt einen Spendenrekord von € 10.705 für das kranke Mädchen verzeichnen. Die siebenjährige Laura leidet seit ihrer Geburt an infantiler Zerebralparese, welche unter anderem eine Störung des Nervensystems sowie der willkürlichen Muskelmotorik verursacht. Aufgrund dieser Erkrankung benötigt das Mädchen eine durchgehende Betreuung. Die Mutter kann daher keiner Erwerbstätigkeit nachgehen. Der Vater ist daher alleine für den Lebensunterhalt seiner Familie verantwortlich.Seit der Erkennung dieser Krankheit sind die Eltern laufend bemüht, die Entwicklung ihrer Tochter durch entsprechende Therapien zu fördern. Die Behandlungen und Heilbehelfe sind kostenaufwändig und werden nur teilweise von der Krankenkasse übernommen. Trotz dieser finanziellen Belastung versucht die Familie, ihrer Tochter jede Behandlung zu ermöglichen, um die Lebensqualität zu verbessern, eine vollständige Heilung ist jedoch leider nicht möglich – das alles bedeutet eine erhebliche finanzielle Belastung.

Ein herzliches Dankeschön dem Organisator Andreas Diemt, allen Sponsoren, den vielen Helfern, der Blasmusik Heiligeneich und den Mannschaften, denn ohne sie wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.

 

HILFE IM EIGENEN LAND | Krugerstr. 3, Postfach 49, 1015 Wien | (T) 01/5125800 | office@hilfeimeigenenland.at | Besuchen Sie uns auch auf Facebook