SPENDENABSETZBARKEIT NEU 2017
 
X

Wir sind auch weiterhin auf Ihre Unterstützung angewiesen

Unsere Kontonummern lauten:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002
BIC: RLNWATWW

PSK
IBAN: AT77 6000 0000 0240 0000
BIC: OPSKATWW

Jeder Euro zählt!

ALTRUJA-BUTTON-M91M

Aktuelles

HILFE IM EIGENEN LAND STARTET INS NEUE JAHR

Zahlreiche Gäste beim Neujahrsempfang

Aktuelles

Am Donnerstag, 14. Jänner 2016 lud die österreichweite Hilfsorganisation HILFE IM EIGENEN LAND – Katastrophenhilfe Österreich zum Neujahrsempfang ein. Ein kleines Dankeschön an alle Freunde, Gönner, Sponsoren und Ehrenamtlichen für vielfältige Unterstützung, sowohl im finanziellen, künstlerischen, medialen als auch im kulinarischen Bereich. 

Rund 110 Gäste folgten der Einladung von Präsidentin Sissi Pröll und verbrachten stimmige Stunden im Wiener Vereinsbüro. „HILFE IM EIGENEN LAND konnte im Jahr 2016 eine beachtliche Zahl an Spendeneinnahmen und Hilfsauszahlungen verbuchen und österreichweit rund 240 Familien mit mehr als 550.000 Euro unterstützen“, zeigt sich Sissi Pröll bei ihrer Begrüßung dankbar und erfreut. Den festlichen Rahmen gestalteten Adi Hirschal mit „Texten zum Aufheitern und Nachdenken“ sowie die Vokalmusik „Ciderellas“, deren Sängerinnen Preisträgerinnen des Wettbewerbs podium.jazz 2015 sind und im Gemeindeverband der Carl Zeller Musikschule St. Peter in der Au unterrichtet werden. Der Neujahrsempfang ist ein Beweis dafür, dass uns die Menschen vertrauen. Wir kennen jeden einzelnen Notfall, handeln rasch, unterstützen finanziell und nehmen persönlich Anteilnahme“, so Pröll über die Arbeitsweise des Vereins. 

Bei einem Glaserl „Lebensfreude-Wein“ des Winzerverbands „weingueter-weinviertel.at“, Köstlichkeiten der Familie Marino „Trattoria Dal Toscano“, Käse der Wilhelmsburger Hoflieferanten, netten Gesprächen und Begegnungen klang der Neujahrsempfang 2016 aus. 

 

Zahlreiche Prominente aus Kultur, Wirtschaft und Politik wie Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, ÖVP-Landesparteiobmann StR Gernot Blümel, Barbara Stöckl, Vera Russwurm, Marianne Mendt, Wolfram Pirchner, Dr. Claus Raidl, Präsident der Österreichischen Nationalbank, Mag. Bettina Glatz-Kremsner, Vorstandsdirektorin Österreichische Lotterien, Mag. Bernhard Lackner, Vorstandsdirektor Niederösterreichische Versicherung AG, Mag. Klaudia Tanner, Direktorin NÖ Bauernbund, Dr. Peter Harold, Vorstandsvorsitzender HYPO NOE, Hans K. Reisch, Vorstandsdirektor SPAR, Mag. Alois Huber, Geschäftsführer SPAR, Mag. Stefan Krenn, Leiter Generalsekretariat Novomatic AG, Dr. Edgar Niemeczek, Dorli Draxler (ehrenamtliche Schriftführerin bei HILFE IM EIGENEN LAND) und Martin Lammerhuber alle GF Kultur.Region.Niederösterreich waren ins Vereinsbüro gekommen und stellten sich in den Dienst der guten Sache. Neben Präsidentin Sissi Pröll waren aus den Bundesländern anwesend: Elfriede Straßhofer, Landesleiterin Niederösterreich und Bundesleiterin, Hermine Essl, Landesleiterin Wien sowie Edeltraud Lentsch, Landesleiterin Burgenland.

HILFE IM EIGENEN LAND | Krugerstr. 3, Postfach 49, 1015 Wien | (T) 01/5125800 | office@hilfeimeigenenland.at | Besuchen Sie uns auch auf Facebook